Französisch-Nachhilfe im Reineke Institut

Französisch ist oft die dritte Fremdsprache, die an deutschen Schulen gelehrt wird. Aufgrund seiner historischen Rechtschreibung müssen die Schreibweisen der Stämme und Endungen auswendig gelernt werden. Für viele Schüler:innen ist dies ein immenses Problem, da Französisch eine Fremdsprache ist, die in Deutschland weder gesprochen noch gelesen wird. Oft wird dies auch nicht systematisch im gängigen Französischunterricht an deutschen Schulen erklärt, so dass Lücken ganz normal sind.

Ihre Vorteile im Reineke Institut

Haken_118x118px_300dpi.png
Haken_118x118px_300dpi.png
Haken_118x118px_300dpi.png
Haken_118x118px_300dpi.png
Haken_118x118px_300dpi.png
Haken_118x118px_300dpi.png
Haken_118x118px_300dpi.png
Haken_118x118px_300dpi.png
Haken_118x118px_300dpi.png
Haken_118x118px_300dpi.png
Haken_118x118px_300dpi.png
Haken_118x118px_300dpi.png
Haken_118x118px_300dpi.png
Haken_118x118px_300dpi.png
Haken_118x118px_300dpi.png
Haken_118x118px_300dpi.png

intensive Lernförderung im Einzelunterricht

zusammen mit Freunden lernen in themenspezifischen Kleingruppen

einzeln buchbar, einzeln bezahlbar, keine Langzeitverträge

60 Minuten und 90 Minuten Optionen

​professionelle Lehrkräfte aus deutschen Schulen

mehrsprachiger Unterricht möglich

Sprachförderung in 6 verschiedenen Sprachen mit Sprachzertifizierung

Kalt- und Warmgetränke im Preis inklusive

Schreibmaterial kostenlos zur Verfügung gestellt

Interaktiver Unterricht mit Flipchart, Tafelbilder können anschließend per Mail zugesendet werden

Kostenloser Beratungstermin mit Probestunde-Option

Präsenz- und Onlineunterricht mit Homeschooling-Option

24 Stunden buchen, stornieren, umbuchen mit unserem Buchungssystem

Alle Fächer, alle Klassen

Protokollierung der Stunden mit Feedback an die Eltern

Kooperationen mit der Schulbehörde und Hamburger Schulen

Systematisch und konkret

Kinder lernen Sprache entweder aus Notwendigkeit oder weil das Lernen Freude bereitet. Das Erlernen ist mit verschiedenen Anstrengungen verbunden. Schüler:innen müssen ein bestimmtes Maß an Vokabular bis zum Ende ihrer Schullaufbahn aufgebaut haben, um erfolgreiche Noten in den Arbeiten zu erzielen. 

Aktives Sprechen ist der Schlüssel zu erfolgreichem Lernen einer Fremdsprache. Da oftmals die Zeit und die große Schülerzahl in der Schule eine Unterrichtsform nicht ermöglicht, in der jede:r zu Wort kommt, bleibt es oft bei der Textarbeit, die oftmals nicht als besonders erfreulich empfunden wird. Auch Ängste beim Sprechen werden eher geschürt als abgebaut. Hemmungen abzubauen ist daher unsere erste Priorität.

Unser Konzept

Das Reineke Institut unterhält nur Lehrkräfte, die an deutschen Schulen arbeiten. Durch die Kenntnisse des Schulstoffs und dessen didaktischer Vermittlung erstellen unsere Lehrer:innen ein Lernprofil, welches effektiv den verpassten Lernstoff aufholt und die Schüler:innen in den Unterricht integriert. 

Wie ist der Ablauf im Reineke Institut?

Um uns kennenzulernen und einen Einblick in unsere Räumlichkeiten zu bekommen, aber auch um uns wissen zu lassen, wie Ihnen konkret geholfen werden kann, ist der erste Schritt die Buchung eines Beratungstermins.

90 Minuten im Einzelunterricht